Freitag, 5. April 2013

Kleine Köstlichkeiten {Macarons}

Ihr kennt bestimmt diese kleinen köstlichen Mandelbaiser´s, 
die einem ein `Mhhhhh` entlocken sobald man in diese hineinbeißt,
 wenn sich der süße, fruchtige oder nussige Geschmack im Mund entfaltet. 

Na? 
Ist Euch schon das Wasser im Munde zusammen gelaufen? 
Wenn nicht, dann mit Sicherheit bei diesen Fotos!








 

Eine Leichtigkeit diese herzustellen ist es wahrlich nicht! 
Zumal ich mit meinem Backofen was Backwaren angeht, auf dem Kriegsfuß befinde.
Diesmal war es aber nicht mein Backofen der mir Schwierigkeiten bescherte, eher die richtige Konsistenz des Macaronteiges.
So schnell lass ich mich aber nicht unterkriegen.
Nachdem der erste Versuch gescheitert ist (viel zu flüssig), habe ich den Teig mit einer weiteren Packung Puderzucker( es waren ja auch erst 2 !!) fester bekommen.

Eingefärbt mit roter Lebensmittelfarbe und gefüllt mit einer weißen Schokoladenganache können Sie sich doch wirklich sehen lassen... 

Macht´s gut 
Jenny 


P.s. die kleine Geschenkebox ist nach diesem tollen Freebie von {sonst-noch-was?}
gebastelt. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.