Mittwoch, 20. August 2014

Der Herbst kommt mit großen Schritten

Während ich hier gemütlich auf dem Sofa sitze, den Laptop auf meinen Beinen vor dem wärmenden Kamin und diesen Post verfasse, regnet es draußen und es ist schon dunkel.
Nach sechs Wochen tollstem Sommerwetter in T-Shirt´s, kurzen Hosen und Kleidern nur schwer zu akzeptieren, das so langsam die nächste Jahreszeit vor der Tür steht. 
Aber so ist das nunmal, das muss auch ich wohl so hinnehmen.

Ein Blick in den Kleiderschrank vom Kleinvolk verrät mir dann auch, das die Langarmshirt´s vom letzten Jahr schon "Hochwasser" haben.  Das Gute am Herbst ist, man setzt sich dann wieder mehr an die Nähmaschine und das füllt den Schrank auch wieder mit neuen Kleidungsstücken. Hat also auch was positives.

Noch besser ist es wenn man lang gehütete Stoffe mit dem derzeitigen Lieblingsschnittmuster verbinden kann. 





Vielleicht bekommen wir ja einen goldenen Herbst, das wäre toll und so lange bin ich dann mal an der Nähmaschine! 

Macht´s gut
Jenny 

Linked with  Made 4 Boys
 

Kommentare:

  1. Wegen mir kann sich der Herbst noch etwas Zeit lassen. Allerdings ist er auch hier schon eingezogen, zumindest wettermäßig... Deine T-Shirts sind wie immer großartig: Stoffe, Muster, Farben und die kleinen Details - klasse!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Jenny, auch wenn es mir noch nicht nach Herbst ist: das Shirt ist super schön! Ich hab auch noch ein Reststück von dem Stoff da und überlege schon was ich daraus nähe.
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.