Donnerstag, 11. September 2014

Kugelkette

Schmuck und ich, sind wie Bonbons in Bratensoße. Das passt(e) einfach nicht wirklich gut zusammen. Ich trage einen Ring und Ohrstecker, mehr nicht. Arbeitsbedingt noch eine Uhr, die aber zu Hause gleich wieder vom Handgelenk verschwunden ist.
So langsam nähern wir uns aber an, jetzt trage ich auch mal eine Kette.
Gerne meine Quastenkette und seid neuestem diese hier...




Genug Holzkugeln von meinem Schlüsselanhänger Projekt hatte ich noch, genauso wie Wildlederband, da bot es sich ja förmlich an auch eine Kugelkette aufzufädeln!

Macht´s gut 
Jenny

Linked with RUMS

Kommentare:

  1. Mir geht es ein bisschen wie dir .... aber diese Kette ist toll und wenn selbst gemacht eh noch viel schöner.
    Schöner Tag.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr hübsch! Ich habe zwar viele Ketten, trage sie aber auch eher selten. Schon alleine deshalb, weil ich fast immer Schals den Vorzug gebe und beides zusammen macht ja selten Sinn.
    Gerade bin ich aber auch im Bastelfieber und habe auch die erste selbst gemachte an, da werden sicherlich noch einige folgen. Ist ja bald auch Weihnachten, nä ;-)
    Übrigens finde ich Deinen Gürtel unglaublich schick, magst Du mir mal erzählen wo der herkommt?!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Änni,
      den Gürtel habe ich vor 6 oder 7 Jahren beim Klamottenschweden erstanden und seitdem mein Liebster.
      Oh man ja Weihnachten, hör bloß auf... aber der frühe Vogel und so nä?

      Löschen
  3. Ey, Jenny!! Fetzig! So ne Kette kannste aber echt gut tragen!! :-D Und diese Übereinstimmung mit dem Gürtel... WOW! Pörfekt! Aber das war ja sicher ganz genau SO geplant, nech?! :-P *kicher* Sowas von stilsicher! :-D

    Frohes Rumkugeln!
    Deine Sanni (c:

    PS: Was ist denn gegen Bonbons in der Bratensoße einzuwenden??? :-O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaannnkkeeeee!!! Aber das mit dem Gürtel ist reiner Zufall ;-)
      Warum Bonbons und Bratensoße nicht zusammen passen? Schonmal probiert.... ?? Brrrr....

      Liebste Grüße

      Löschen
  4. Sooo schön! Ich mag einfach Deine Farbenkombis. Immer. Holzkugeln liebe ich auch – also einfach perfekt.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schön!!
    Ich finde ja Bonbons passen zu Bratensoße - oder was ich eigentlich sagen will - Schmuck (besonders dieser wirkungsvolle schlichte) zu dir!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. sehrsehrsehr schön!
    ich habe heute übrigens auch holzkugeln lackiert... demnächst mehr-- ;-)
    und letzte woche eine holzperlenkette gefädelt- eieieiei...
    (meine unverträglichkeit mit schmuck erkläre ich da heraus, dass meine eltern lange jahre einen schmuckgroßhandel hatten... ;-)
    liebe grüße**

    AntwortenLöschen
  7. Ich stehe gerade total auf Holzkugeln. Trés chic!

    AntwortenLöschen

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.