Samstag, 12. April 2014

12 von 12 im April 2014

Ohne Instagram hätte ich heute den 12. des Monats bestimmt wieder verpasst. 
Wenn man Urlaub hat, dann ist das Datum meist nebensächlich, ich weiß nur ob es Montag oder Freitag ist . Geht es Euch auch so? 

Also heute ist also der 12. im Monat April und Frau Kännchen sammelt heute wieder 12 Bilder.
Los geht´s..

 Vor dem Frühstück die Spülmaschine ausgeräumt und nochmal über die Weckgläser zum Schnäppchenpreis gefreut.
 Dann aber gefrühstückt
 bunte Farben für ein DIY, musste dann aber verschoben werden
der Garten ruft, bei Sonnenschein wurde dem Unkraut auf die Pelle gerückt.
 
 "Wasser marsch!"
 Zuckerwatten-Wolken geschnappt
und draußen das Mittagessen, gekocht vom Mann, verspeist.
Gartenbewohner und
 Tulpenblüte im Garten bestaunt.
 Mit dem Kleingemüse Sandkuchen gebacken.
 Ausgeruht im Liegestuhl
und den Rhabarber aus dem Boden geguckt, bald ist Erntezeit!

Macht´s gut 
Jenny

Kommentare:

  1. Wo gibt's Weckgläser zum Schnäppchenpreis?!
    Ich muss da hin! Sofort! Auch wenn unser Geschirrschrank bald platzt...
    Liebe Grüße, Änni

    P.S. Das Wolkenbild ist super!

    AntwortenLöschen
  2. Dann musst Du wohl nach Hamburg kommen ;-) Hier gibt es Stilbruch, da hab ich Sie her...

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Dem Unkraut müsste hier auch ganz dringend mal auf die Pelle gerückt werden. Also falls Ihr mit eurem durch seid - seid Ihr hier herzlich eingeladen. Ich spende auch einen leckeren Kuchen :-)

    Ein schönes Restwochenende und liebe Grüße gen Norden,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Dein Foto mit der Wolke. Toll eingefangen.

    Ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.