Mittwoch, 26. Juni 2013

Valeska mal anders {MMM #11 }

Heute präsentiere ich Euch mal einen Rock.
Eine Valeska, die ich unten nicht schwingend sondern als Ballonvariante genäht habe.
Ich dachte ich probiere das einfach mal aus und mir gefällt das eigentlich ganz gut. 





 
Meine Stoffauswahl fiel diesmal ziemlich schlicht aus.
Dunkler Jeansstoff und die Taschen sind in meinem geliebten gelben Chevronstoff, leider kommt dieser hier nicht so zu Geltung. 




Da muss ich nochmal einen anderen Rockschnitt probieren.
Für Tipps bin ich immer offen und dankbar! 


Mehr schöne genähte Kleidungsstücke findet wie immer beim heutigen letzten

Macht´s gut 
Jenny 

Kommentare:

  1. Ach, gelb und dunkelblau sieht bei Dir einfach wunderbar aus! Deine Ballonvalesaka gefällt mir super...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. voll schön geworden dein Röckchen ganz lieben Gruß Bettina ;))

    AntwortenLöschen
  3. so gefällt mir die Valeska viel besser,toll mit dem gelben Oberteil
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus.
    Ich mag die Farbkombi so gerne!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  5. ich habe das schnittmuster auch noch liegen und will es jetzt unbedingt in angriff nehmen! deine variante gefällt mir richtig gut! wenn ich das richtig sehe, hast die die abnäher an der seite weg gelassen?
    lg,
    susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      Ja ich habe die Abnäher weggelassen, das gefällt mir besser bei der Ballonvariante.
      Ich Wünsche Dir frohes nähen bei deiner Valeska!

      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.