Mittwoch, 19. Dezember 2012

Kuchen in Flaschen

Die Zeit des schenkens ist in dieser Jahreszeit ja besonders beliebt ;-) 
und Selbstgemachtes auch... 

Drum gibt es für das Erzieherinnen-Trio vom Kleingemüse "Kuchen in Flaschen".
Dieses Rezept habe ich hier gefunden. 

 Die Backmischung ist in einem 1/2 L Einmachglas gefüllt, aber ich habe einfach eine 1/2 L Flasche genommen.  







Das Rezept habe ich später noch als Etikett auf die Flasche geklebt, das habe ich vergessen... 

Macht´s gut
Jenny 

Kommentare:

  1. Das sieht ja gut aus. Hast du denn auch mal das Rezept ausprobiert?
    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    Ich muss gestehen, das ich es nicht vorher ausprobiert habe, aber es wurde erfolgreich gebacken und verspeist mit dem Vermerk "sehr lecker"!

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Pretty! This was an incredibly wonderful post.
    Thanks for providing this information.

    AntwortenLöschen

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.