Donnerstag, 29. Juni 2017

Sommer Rocklaune auf italienisch / Frau Gina

In diesem Sommer sind Röcke ein absolutes Muss in meinem Kleiderschrank. Ob knapp über´m Knie, kurz unter´m Knie, wadenlang oder ganz lang. Vorallem müssen sie bequem sein und natürlich mit dem kleinen gewissen Etwas. 


Mein neuer Rock fühlt sich fast an wie nichts, dank des tollen Viskosestoffes. Ideal für den Sommer. Der Wind kann so richtig durchflattern. Dank des Gummibundes ist er auch schnell übergezogen und mit Jeanshemd eher lässig. Mit einem feinen Top eher schick.



Die Wickeloptik und die Nahttaschen geben dem ganzen noch das i-Tüpfelchen. Mein Rock hat die italienische Länge, was natürlich ganz nach eigenem Geschmack noch verlängert oder auch gekürzt werden kann. 




Nun hoffe ich auf mehr Nähzeit, damit ich noch weitere nähen kann und auf den Sommer ;-) 


Macht´s gut 

Jenny 


Verlinkt bei Rums

Schnitt: Frau Gina von fritzi/schnittreif
Stoff: Viskose von 1000stoff 

Kommentare:

  1. Ooh, ich mag das Outfit! Ich finde die Kombi von Rosa mit Jeans total toll.
    Die Wickeloptik sieht total spannend aus – und Taschen müssen sein bei Röcken! ;)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Rock! Mir gefällt die Farbe, die Wickeloptik und nicht zu vergessen die Taschen. Super!

    LG
    petronella

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenny,
    ein wunderschöner Rock, die Farbe und die Kombination mit dem Jeanshemd finde ich klasse.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich habe einen rosafarbenen Rock schon lange auf meiner To-Sew-Liste. Die Kombi als Midirock mit Jeans haut mich um!!! So cool...
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.