Samstag, 19. November 2016

Elefantenstarke Kuschel-Pyjamahose

Im Winter braucht man vorallem warme Kleidung. Dicke Pulli´s, gefütterte Hosen, einen kuscheliegen Schal und nicht zu vergessen eine warme Mütze.

In der kalten Jahreszeit braucht man aber auch drinnen Klamotten, in die man sich gemütlich reinkuscheln kann. Besonders Kuschelhosen sind hier sehr beliebt. 


Eine richtige Kuschelhose muss auch richtig kuschelig sein, finde ich. Darf aber auch nicht zu warm sein, sonst schwitzt man vor dem prasselnden Kamin ganz schnell oder unter der Wolldecke. Die Stoffauswahl fiel auf Flanell. Habt Ihr schonmal Flanell vernäht? Nicht? 
Ich vorher auch noch nicht. 

Flanell ist ein Gewebe, leicht aber trotzdem wärmend und von der Haptik vergleichbar wie die angeraute Rückseite eines Sweatstoffes. Wirklich sehr weich und kuschelig. 
Lässt sich wunderbar nähen und viel besser noch, auch angenehm tragen. 



Aus dem Bio-Baumwollflanell mit dem tollen Elefantenmotiv habe ich für meinen Jüngsten eine neue Pyjamahose genäht, die er dringend brauchte. Der kleine Kerl wächst einfach unaufhörlich. Das Schnittmuster for Free für die Hose in Gr.122 habe ich von hier und es nur in der Länge etwas gekürzt.


Nicht nur schöne Pyjamas kann man aus Flanell nähen, es gehen auch Kinderschlafsäcke, Pucksäcke oder Babydecken daraus. 

 

Der kleine Mann ist begeistert weil es so schön kuschelig ist und hat seine Pyjamahose gleich in den Übernachtungskoffer gepackt, denn er schläft heute mal bei Oma&Opa. 


Macht´s gut 
Jenny 


Verlinkt bei made 4 boys, kiddikram

Stoff:CLOUD9 Flanell Bio "Elephants Navy" über die Eulenmeisterei 
Schnitt: Pyjamahose Gr.122 von Johanna Rundel  ( Vielen Dank dafür!) 



 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

*Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.*

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto oder Du kommentierst als anonymer Nutzer.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.