Dienstag, 10. Dezember 2013

Packpapierliebe Teil I {Creadienstag}

Ich liebe das schlichte, das dezent strukturierte, naturfarbende und so vielseitig einsetzbare Packpapier! 
Es passt sich an, nimmt es gelassen hin wenn das rote Satinband sich in den Vordergrund spielt und verstärkt die Wirkung anderer schmückender Dinge. 

Wer kann also dem Packpapier wiederstehen? Ich nicht, es bietet mir einfach zu viele Möglichkeiten! 

Darum werde ich Euch in den nächsten Tagen zeigen, wie Vielseitig es wirklich ist und der 24. Dezember rückt auf unserem Kalender nun auch deutlich näher. 
Inspirationen zur Geschenkverpackung sind in dieser Zeit gerne genommen...  
Los geht´s! 

Heute zeige ich Euch: 

Packpapier trifft Stempel 








Einfache Stempelmotive, wie ich hier den Tannenbaum, kann man ganz einfach aus Moosgummi schneiden und auf ein kleines Holzstück kleben oder es funktioniert auch mit einer Kartoffel, ist dann aber nicht sehr langlebig.
Meinen Tannenbaum habe ich aus einem Radiergummi geschnitten, Stempelfarben in Schwarz und Kupfer und das ganze ziert dann noch eine goldene Glitzerschleife! 

Ganz einfach und individuell meine heutige Creadienstags-Idee.

Macht´s gut 
Jenny 


Kommentare:

  1. Packpapier? Ja, bei mir auch. Es ist so vielseitig und lässt sich mit allen Farben und allen erdenklichen Farben ganz prima kombinieren :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht, edel und wunderschön! Und ruckzuck fertig! So liebe ich kreative Ideen.
    LG kik

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Geschenkpapier und greife regelmäßig und mit Vorliebe auf Packpapier zurück. Deine Idee mit den Stempeln ist so einfach und so toll, dass ich das gleich mal ausprobieren muss. Sieht sooo schön aus ;-) Lg Maarika

    AntwortenLöschen
  4. Oh Gott, das ist wunderwunderschön! So ein edles Geschenkpapier. Sorgfältig geschnitzte und gestempelt, die Farben, die nicht ganz gleichmäßige Anordnung – alles genau nach meinem Geschmack. Wundervoll, Jenny!
    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine gute Idee. Stabil ist das Ganze sicher auch noch.

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Jenny!
    Oh ja, ich bin auch seit vielen Jahren dem guten alten Packpapier verfallen! Wenn andere sich mit den grellsten Farben und verrücktesten Motiven battlen, dann komme ich ganz schlicht mit meinem Packpapier um die Ecke. Und das ist gut so!! :-D
    Schön, dass ich mit Dir nen Mitstreiter habe! *rocknroll* :-D :-D :-D

    Happy packing und gib mir mehr!!! :-P
    Deine Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  7. Das ist SO toll! Du hast mich mit deiner Einpackvariante so inspiriert, dass ich diese wunderbare Idee leicht abgewandelt aufgreifen werde. Toll!!! DANKE. Liebe Grüße Regine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!