Mittwoch, 12. April 2017

Musselin Tücher? Da geht noch mehr!

Musselin? Ja genau, der Stoff der auch als Spucktuch oder Babywindel bekannt ist. 
Daraus kann man ganz tolle Tücher nähen, ich hätte aus dem Farbensortiment was man gerade zu kaufen bekommt, am liebsten alle!  
Ok, meine Schublade würde überquellen, aber davon kann man bekanntlich nie genug haben. 


Der Stoff kann aber deutlich mehr als nur als Halsaccessoires zu glänzen. Wenn wir den Blick mal weg vom Klischee lenken, dann ist dieser weiche Stoff bestens geeignet für Kleidung aller Art. Vorstellen kann ich mir daraus Röcke, luftige Sommerhosen oder Blusen. 


Aus dem Musselin in Beere habe ich mir eine Bluse Aurelie genäht. Im Schnitt sind zwei Schnittmuster, einmal für dehnbare Stoffe und einmal für Webware. Die beiden Modelle unterscheiden sich etwas in der Weite und es gibt eine Tunikalänge mit rundem Saumabschluß. 
Die Jerseyvariante in grün, die ich mir Anfang des Jahres genäht hatte, gefiel mir richtig gut. Obwohl ich nicht dachte das ich ein Rüschentyp bin, wagte ich mich jetzt nochmal an die Webwarenvariante. 


Aus dem Musselinstoff habe ich die Tunikalänge genäht, um bei der ersten Anprobe zu merken das es nicht zu mir passt. Kurzer Hand habe ich dann auf normale Länge gekürzt. So gefällt es mir viel besser. Die Rüschen habe ich versucht mit der Overlock zu raffen, was bei Jersey wunderbar funktionierte, ging diesmal leider nicht wirklich. Beim zusammen nähen habe ich diese noch in Falten gelegt. 


Die Ärmelsäume sind mit einem Gummi eingefasst, was mir auch sehr gut gefällt. 
Der tolle Stoff, den ich von elsbeth und ich habe, ließ sich wunderbar vernähen. Ich schmiede schon Pläne und kann mir sehr gut eine leichte Sommerhose daraus vorstellen, fragt sich nur welche Farbe!?


Macht´s gut 
Jenny 



Verlinkt bei me made mittwoch 

Schnitt: Aurelie von Lilabrombeerwölkchen


 

Kommentare:

  1. Ich hatte den Stoff auch in den Händen und auch für unsern Laden bestellt und dachte, ich werde auch eine Bluse oder sogar Hose nähen...
    Dass es gut aussieht sehe ich jetzt bei dir und die Bluse ist sicher sehr kuschelig und angenehm.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Das sieht total schön aus, ich finde die Struktur des Stoffes ja so interessant :)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  3. Toll, aus dem Stoff auch mal ein Kleidungsstück zu sehen. Deine Bluse steht dir, die Farbe ist ganz wunderbar - und die Idee, aus Musselin eine Sommerhose zu nähen, nehme ich mal mit. ;)
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte nicht geglaubt, dass Blusen aus Musselin so toll aussehen ... Aber ich kann mir vorstellen, dass das Tragegefühl sehr angenehm ist, und pflegeleicht ist der Stoff sicher noch dazu.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. das sieht ja großartig aus. so eine wunderbare Farbe. ich glaube, ich muss unbedingt Musselin kaufen gehen!

    LG Nadi

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Das hätte ich nie gedacht, dass man aus Musselintüchern so eine hübsche Damenbluse nähen kann. Sieht wunderschön aus!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch noch den Stoff von elsbeth hier liegen und weiß noch nicht so recht, was ich draus nähen soll. Mich fasziniert dieser Stoff schon sehr. Er hat so eine tolle Haptik. Jetzt habe ich durch Dich schon einmal ein wunderschönes Modell aus dem Stoff gesehen. Die Farbe und der Schnitt passen sehr gut zueinander.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!