Mittwoch, 20. April 2016

Ein schöner Rücken...

An meinem freien Tag nach einem Arztbesuch, hatte ich noch Zeit bevor ich die Kids abholen musste. Auf dem Rückweg hielt ich kurzentschlossen an um in ein kleines, feines neues Stofflädchen zu schauen. Ich wollte für meine nächste Tante Hertha gerne noch ein Strickstoff haben und da bot es sich ja quasi an, danach mal zu gucken. 

Ich ging in den Laden hinein, schaute mich kurz um, ein freundliches Hallo und wer stand den da um die Ecke? Ach nee, die Freundin meines Bruders! Da hat Sie wohl auch die Chance genutzt an Ihrem freie Tag dort mal mit einer Freundin reinzuschauen. Total perfekt, den jetzt hatte ich sogar noch eine ehrliche Beraterin was die Farbe des Strickstoffes angeht, den es dort tatsächlich gab und das in melierter Optik. 
Ich tendierte zu Blau, Sie zu Rosa/Pink.  Wie Ihr seht, habe ich Ihren Rat angenommen und zu Rosa/Pink gegriffen. Das Argument das es mal was anderes ist als die Farbe die doch häufiger in meinem Kleiderschrank zu finden sei, zog dann doch. 
Ja und Sie hatte so Recht, danke nochmal liebe K.! 



Beim zuschneiden des Stoffes dachte ich mir, da müsste noch irgendwas als kleiner Blickfang dran. Sofort viel mir der Bubikragen aus Klöppelspitze ein, den ich mal auf einer kleinen Handarbeitsmesse an einem Stand bei einer älteren Dame gekauft hatte. Leider passte dieser nicht wie erhofft an den Ausschnitt. Schade, aber seine Stunde wird noch kommen! 



 Beim überlegen was den als Alternative gehen würde, musste ich dann doch ein bisschen länger auf eine Idee warten und dann Zack! Klar, eine Fake-Knopfleiste am Rücken! Den wie sagt man so schön? Ein schöner Rücken kann auch entzücken. 

Also schnitt ich noch einen breiteren Streifen zu, nähte Ihn doppelt, platzierte Ihn in der Rückenmitte, steppte diesen fest und zum Schluss drückte ich mit der Zange noch Druckknöpfe rein. So kleine nette Highlights an einem Kleidungsstück mag ich sehr. Das lässt ein Schnitt nochmal ein wenig anders aussehen obwohl man nur eine Kleinigkeit verändert hat. 



Tante Hertha meine 2. von insgesamt jetzt schon Vier. Ich kann wohl behaupten das ich diesen Schnitt mag. Ein richtiges Wohlfühlteil. Sehr wandelbar. Sehr figurschmeichelnd, dank der Schnittführung. Strick, Jersey oder leichter Sommersweat alles möglich. Alles schon ausprobiert, aber Strickstoff fällt meines Erachtens doch am besten. 


Macht´s gut 
Jenny 


Stoff: Strickstoff über Schwesterherz
Schnitt: Tante Hertha von echt Knorke



Verlinkt bei Me made Mittwoch
 

 


Kommentare:

  1. Sehr gelungen! Mag ich!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,

    die Farbe steht Dir fantastisch, wie schön dass Du den Rat angenommen hast! Und der SToff fällt wirklich ganz toll.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Guter Rat der Freundin des Bruders. Gefällt mir sehr! Schöner Stoff und die Knopfleiste find ich super! Schönes Shirt. Sitzt gut!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! die Fake-Knopfleiste im Rücken ist wirklich große Klasse und ein tolles Detail dass den pulli zusätzlich aufwertet. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht richtig schön nach Frühling aus!
    Und vor der Knopfleiste - freiwillig genäht! - hab ich Respekt!
    Ich bin da leider ganz oft zu faul dafür! :-(

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir super gut! Und wird bestimmt nachgemacht...Tante Hertha rock!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Shirt in einer tollen Farbe mit schönen Details - genau das Richtige für den Frühling!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  8. Oh,schön... Frühling im Kleiderschrank...toll geworden.
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  9. Richtig toll geworden und der Rücken mit der Knopfleiste ein wirklich schöner Hingucker.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Pulli der dir hervorragend steht. Ich glaub jetzt will ich auch so einen! Mit Knopfleiste! Coole Idee :-D
    Viele Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. So entzückend!
    Beides, dein Rücken und deine Tante Hertha!
    Die Wahl der Farbe: PERFEKT!
    Ich bin immer noch begeistert.

    Sonnige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!