Donnerstag, 24. März 2016

Shirt im Winter / Frau Edda

Im Probenähen ist es öfters so das antizyklisch genäht wird. Im Winter meist Sommerschnitte und im Sommer eher schon Herbst- und Winterschnitte. 
So kommt es dann auch vor das ein Sommershirt mitten im klirrend kalten Winter genäht und fotografiert wird. 

Klar kann man auch drinnen schöne Fotos machen, aber ich mag lieber draußen vor schöner Kulisse und Tageslicht meine Fotos für den Blog machen. 
Also hieß es an einem Morgen, kurz bevor meine Freundinnen und ich zum Stoffmarkt Ende Februar aufbrechen wollten, Zähne zusammenbeißen bei -5 Grad. 
Winterjacke, Schal und dicke Strickjacke schnell beiseite gelegt und die Kamera meiner Freundin Tine in die Hand gedrückt. Die dann auch gut gelaunt im dicken Wintermantel gehüllt, bereitwillig Fotos machte. 


Ich kann mir so in etwas vorstellen wie sich die Modells fühlen wenn diese ein Shooting bei solchen Temperaturen haben... brrrr und wir haben  "nur" 10 Min. gebraucht! Dabei locker bleiben, nicht zittern und schon gar nicht komische Grimassen schneiden, gar nicht so einfach.

Die Blicke der Brötchenholer und Gassigeher hatten wir auf jedennfall sicher. Was macht die Verrückte da im Shirt? Vermutlich hätte ich mich das auch gefragt, wäre ich nicht die im Shirt gewesen. Zum Glück hatte ich eine sehr gute Fotografin, die sich mit der Kamera auskennt und genau weiß wie ich das gerne hätte. 





Jetzt bin ich froh das es so ganz langsam mildere Temperaturen einkehren, so dass ich auch bald ohne dicke Jacke und Schal mit Frau Edda vor die Tür treten kann. Wäre ja wirklich schade wenn nicht, den das Shirt ist super schnell und einfach genäht, motzt die Sommergarderobe in Null Komma nix auf und ist bequem. 

Den Schnitt von Nina aka Hedinaeht gibt es schon ganz bald für Euch und sogar auch für eure Kids! Das Probenähen ist in den letzten Zügen und dann müsst Ihr beim tragen auch nicht mehr ganz so dolle bibbern wie ich!! 


Macht´s gut 
Jenny


Schnitt: Frau Edda von Hedinaeht (ganz bald!) 
Stoff: Jersey Big Cross über Glücksmarie 

Verlinkt bei RUMS



Kommentare:

  1. Sehr cooles Shirt und hoffentlich ist es bald so warm das es alle bewundern können.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt, macht Lust auf Frühling! Und das Foto-Problem kenne ich auch... gerade in der Erkältungszeit auch nicht so praktisch. Mein Sohn fragt mich dann schon mal verwundert, warum ich denn keine Jacke an habe... ;-)
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Shirt. Der Stoff kommt richtig gut zur Geltung. Viel zu schade um es unter einen Pulli zu verstecken.
    Viele Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh, ich freue mich total darauf! Ich liebe Ninas Schnitte! :D
    Juhu! Und Dein Shirt sieht superklasse aus! :) Das brauch ich auch!
    Der Stoff ist auch der Hammer!
    Alles Liebe und ein schönes Osterfest!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh das gefällt mir super!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!