Montag, 8. Februar 2016

Von großer Hoodieliebe und Krabbeltieren [Schnittmustertest]

Das ich sehr gerne Hoodies nähe ist wohl kein großes Geheimnis. Der Kleiderschrank des Kleingemüses hat eine beachtliche Auswahl. Wie gut das immer wieder Wachstumsschübe nach Hoodienachschub verlangen und so lange die Temperaturen es zu lassen, wird der ein oder andere den Weg in den Kleiderschrank finden. Gut das meine Jungs sie auch gerne tragen.

So kam es auch das Lucy von Das Blaue Tuch mir eine Mail schrieb und fragte ob ich einen der beiden neuen Hoodie Schnitte testen möchte. 





Das Schnittmuster Ben kommt in den Größen 74-152 daher und jede Größe kann einzeln gedruckt werden. Da entfällt das ab pausen der einzelnen Größen und die Nahtzugabe ist bereits im Schnitt enthalten! Das finde ich richtig super. 
Die Anleitung ist sehr ausführlich und bebildert. Die Nähschritte sind mit einer normalen Nähmaschine gezeigt und daher optimal für Nähanfänger, die oft mit eben dieser starten. 

Hoodie Ben ist ein toller Grundschnitt, der auch zum experimentieren einlädt. 
Ich habe in die Außenkapuzestreifennähte Paspelband mit eingefasst, vorne Ösen eingeschlagen und ein Jerseyband eingezogen. 
Die Beuteltasche habe ich nochmal mit zwei Kam Snap befestigt.  




Der kleine Herr hat sich zielsicher den Apfelgrün melierten Sweat aus dem Regal gezogen. Ich glaube das Kind braucht frische Farben und sehnt sich wohl auch nach Frühling. 
Kombiniert habe ich mit blauen Ärmelbündchen und Saumbund, die Innenkapuze ist aus dem tollen blauen Moscastoff von Lila Lotta. 
Ganz große Krabbeltierliebe, da mussten dann auch noch kleine Ameisen durch die Beuteltasche laufen. 





Dem Kind gefällt der Hoodie Ben sehr und freut sich das auch er mal wieder etwas genähtes bekommen hat.



Macht´s gut 
Jenny 

 Schnitt: Hoodie Ben von Das Blaue Tuch
                                                     Stoff: Sweat meliert Apfelgrün von Swafing, Jersey Mosca von Lila Lotta
                                                              Plottdatei über Silhouette Store



Verlinkt bei made 4 boys, kiddikram



Kommentare:

  1. Liebe Jenny, der Hoodie sieht sehr kuschelig aus. Die Farbe gefällt mir und die Idee mit den Ameisen finde ich sehr witzig. Schöne und witzige Details die den Hoodie zum Unikat machen.
    Schönen Abend dir und liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Ameisenhoodie!
    Ich find die Paspel an der Kapuze super :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin gerade auf deine Seite gestoßen und habe den Hoodie entdeckt. Ich finde deine Umsetzung echt mega super mit dem Innenstoff der Kapuze und den passenden Ameisen durch die Beuteltasche! Den hätte ich auch gerne im Kleiderschrank meiner Jungs! Ich werd sicher öfter bei dir vorbei schauen! :-) LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Die Ameisen sind ja klasse, den würde ich (obwohl jenseits der 40) auch sofort anziehen

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!