Montag, 26. Oktober 2015

Flieger LIV

In meinem letzten Post zum Kapuzenpulli LIV hatte ich ja schon angedeutet, das ich gleich drei verschiedene Größen vom Schnittmusterbogen abgemalt habe. Mein erster LIV Pulli war für das Nichtenkind. Heute zeige ich Euch die Jungsvariante für meinen kleinen Helden. 



Hier darf es gerne ein Stoff sein, der irgendwas mit Fahrzeugen zu tun hat. Alles was fährt oder fliegt ist beim kleinen Helden gerne genommen. Auf dem letzten Stoffmarkt fand ich diesen schönen Fliegerjersey der blau und meliert ist, als Kombinationsstoff habe ich mal auf einen Uni Jersey zurückgegriffen. Ich finde damit wirkt der Motivstoff besser und es ist dann nicht zu überladen. 



Die beiden Taschen nähten sich in der größeren Größe auch etwas besser und der Trick mit dem annähen wie ein Bündchen hat auch hier wieder perfekt geklappt. 
LIV ist wirklich schnell fertig und macht richtig Laune. Der dritte Pulli ist schon zugeschnitten und halb fertig. Leider habe ich mich beim Stoffkauf mit der benötigten Stoffmenge vertan, weil ich da mal was ausprobiert habe... da muss ich nochmal los! 

 

Macht´s gut 
Jenny

Schnitt: LIV von Hedinaeht
Stoff: Fliegerjersey und Uni Jersey vom Stoffmarkt

Linkedt with made 4 boys, kiddikram


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!