Mittwoch, 7. Oktober 2015

Blätter am Bein

Leggings gehörten bislang nicht zu den Dingen die ich unbedingt selbernähte. Mein Kleiderschrank beherbergt drei gekaufte Modelle in schwarz,weiss und braun. Einmal nähte ich mir eine für Fasching, aber das war´s dann auch.


Wieso eigentlich? Dabei näht sich eine Leggings doch wirklich schnell, ganz zu schweigen von der Stoffauswahl und der Qualität die man am Ende am Bein trägt. 
Jetzt zu kühleren Jahreszeit lässt sich die Rock und Kleidersaison mit eben dieser noch etwas verlängern wenn man nicht so die Strumpfhosenträgerin ist. Ideal! 
Natürlich kann man sich auch eine für den Sport oder die Couch nähen...


Somit habe ich jetzt meine Sammlung um eine selbstgenähte Leggings FrauRieke erweitert. Zwar nicht bunt, dafür aber mit passendem Blattdesign für den Herbst. Mit Boots, dicken Wollsocken, Rock, passendem Shirt und Cardigan ein stimmiges Outfit. 


So ich werde mich dann mal wieder an die Nähmaschine schwingen, der Cardigan ist noch nicht fertig! 

Macht´s gut 
Jenny 

Linked with Me made Mittwoch

Stoff: Blätterjersey von alles für selbermacher
Schnitt: Leggings FrauRieke von fritzi/schnittreif



 

Kommentare:

  1. Sehr kleidsam, dein Blätterbeinkleid, liebe Jenny!
    Herbstliche Feriengrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos! Ich liebe Leggings im Herbst, kann man super kombinieren!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn das mal nicht chic ist, liebe Jenny! Ich finde die Leggings super, der Blätterstoff ist wirklich hübsch! Und ich kann sie mir auch prima mit Boots und so einer Art Tunika vorstellen- oder eben mit nem Cardigan. Gefällt mir wirklich sehr gut!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhh, soooo schön!!! <3
    Ich mag den Stoff sehr gerne und als Leggings superklasse!
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Wär ich nie drauf gekommen, diesen Stoff zur Leggings zu machen - sieht aber absolut klasse aus. Wahrscheinlich muss der Rest das schlicht und einfarbig sein und die Beine sind dann der Hingucker!
    Schöne Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Steht dir super und die Bilder sind fantastisch!!!

    AntwortenLöschen
  7. uhhhh... hot and sexy legs und eine tolle Leggins :-*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jenny!
    Heute Morgen habe ich so an Dich und Deine wundervolle Leggins gedacht :-) Wir waren auf dem Stoffmarkt und meine Tochter kam auf die Idee sich eine Leggins zu nähen. Aber irgendwie hatten wir vor Ort keinen Schnitt parat und wussten nicht wieviel Stoff man braucht. Da hat uns der Mut gleich wieder verlassen...
    Liebe Grüße und Euch ein schönes Restwochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!