Mittwoch, 20. November 2013

Hallo {MMI #16}

Heute sage ich einfach mal "hello"!
Hallo an Euch da draußen, an meine fleißigen Leser/innen oder auch Follower genannt, die mich und meinen Blog und über die verschiedenen Kanäle besuchen und immer sehr nette Kommentare hinterlassen! 
Also schiebe ich schnell nochmal ein dickes DANKE hinterher!

Heute will ich Euch mein neues hallo, das ich auf dem Hello Handemad Markt Anfang November in Hamburg erstanden habe, zeigen.
An den Marktstand von No Gallery kam man erstens nicht vorbei und zweitens auch ganz schon schwierig dran. Es drängelte sich immer eine Horde von Menschen um die schönen "Fontlove" Stücke um das passende für das eigene Heim oder den langweiligen Arbeitsplatz zu finden. 

Auch ich musste mich erstmal durch die vielen tollen Schriftstücke aus MDF( mitteldichte Holzfaserplatten) arbeiten. 
Das hallo in Kupfer nahm ich dann mit nach Hause, um es in mein Arbeits-Bastel und Nähzimmer zu stellen.



 
Wer freut sich nicht über ein nettes "hallo" wenn man in den Raum kommt?! 

 Und weil ich es so gerne mag, verlinke ich es heute beim Frollein Pfau´s 

 Macht´s gut 
Jenny 




Kommentare:

  1. oh das sieht toll aus! ich freu mich immer über ein freundliches hallo! glg eva

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ein "Yeah" das mich immer gegrüßt, wenn ich ins Zimmer komme.- Und finde es immer noch phantastisch und stoße dabei in Gedanken die geballte Faust in die Höhe, jawoll. Auch eine Art sich zu motivieren. Es grüßt die Billa

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde das dann mit "Moin" nehmen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns im Flur steht ein kleines *WELCOME*...
    Dein *hallo* gefällt mir aber auch sehr sehr gut!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  5. Ach hey, hallo! Das schaut wirklich schön aus, das mag ich jetzt auch! Und Deinen Blog mag ich übrigens auch ; )
    Grüße und hab noch einen schönen Abend,
    Nike

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!