Dienstag, 21. Mai 2013

Na und {Creadienstag}

Kissen und Kissenbezüge kann man nie genug haben.
Sind Sie doch schnell genäht, austauschbar und sorgen immer wieder für frischen Wind in den eigenen 4 Wänden. 

Hier regnet es heute sprichwörtlich Bindfäden vom Himmel.
Also kommt mir das Wetter ganz gelegen um mal wieder neue Kissenbezüge zu nähen und zu verschönern. 
Ganz einfachen weißen Stoff vom Möbelschweden, 
dazu schwarze Stempelfarbe und ein &, schon kann es losgehen mit meinem Beitrag 






Und was macht Ihr heute bei dem Wetter ?

Macht´s gut 
Jenny 


Kommentare:

  1. Sehr süß! Hübsche Idee hübsch umgesetzt.
    Lieben Gruß
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, wie schön! Mir gefällt die Technik, aber noch mehr das Schlichte! Schönes Design.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick! Vielleicht klau ich Dir Deine Idee mal ;-)
    Nähen ist auf jeden Fall schon mal das Richtige bei dem Wetter...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke... Die Idee ist auch zum Klauen gedacht ;-)
      Ja nähen gegen Regenwetterdepri, das muss sein!

      Lieben Gruß
      Jenny

      Löschen
  4. Das Kissen sieht toll aus!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee! Sieht super.
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, simpel, schnell und es wirkt! Ich lese total gerne bei dir! Und die Bluse von deinem Profilbild möchte ich diese Woche im MMMay noch nähen, bin gespannt, wie das klappt.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich Wünsche dir viel Erfolg bei der Bluse, aber die ist wirklich nicht schwer zu nähen... Ich Schau mir dann das Ergebnis an!

      Viele Grüße
      Jenny

      Löschen
  7. Gefällt mir total gut!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Absolut klasse!!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christina.

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kissen ist wirklich total toll geworden. Gute Idee für dieses Wetter echt !
    Schöne Grüße und hoffentlich bald Sonne wünscht Elke

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, das Du dir Zeit nimmst um hier deinen Kommentar zu hinterlassen
Danke!